Soziale Ungleichheit in Deutschland: Befunde und wichtigste Handlungsfelder
作者: Hans-Peter KlÖs,Judith Niehues
作者单位: 1KlÖs, Dr. Hans-Peter, Institut der deutschen Wirtschaft e. V., Konrad-Adenauer-Ufer 21, 50668 KÖln
2 Niehues, Dr. Judith, Institut der deutschen Wirtschaft e. V., Konrad-Adenauer-Ufer 21, 50668 KÖln
刊名: Sozialer Fortschritt, 2018, Vol.67 (5), pp.349-367
来源数据库: Duncker & Humblot
DOI: 10.3790/sfo.67.5.349
原始语种摘要: Zentrale verteilungspolitische Indikatoren in Deutschland haben sich seit dem Jahr 2005 wieder stabilisiert oder sogar strukturell verbessert. Die Auseinanderentwicklung bei den Brutto- und Nettoeinkommen ist weitgehend zum Stillstand gekommen, die Lohnungleichheit hat nicht weiter zugenommen. Die Bildungsaufstiegschancen haben sich verbessert, der Anteil der Menschen mit erheblichen materiellen Entbehrungen ist leicht rückläufig, der Anteil derjenigen, die sich große Sorgen um ihre wirtschaftliche Situation machen, sogar deutlich gesunken. Handlungsbedarf besteht aber in drei Punkten: Zur Verringerung der Langzeitarbeitslosigkeit sind mehr Mittel im Rechtskreis SGB II sachgerecht. Zur FÖrderung der Aufstiegsmobilität ist insbesondere die Bildungs- und Qualifizierungspolitik gefordert....
全文获取路径:  
分享到:

×